Du weißt es noch nicht II

Heute Morgen sah ich dich!
Ganz kurz, im Traum.

Ich zeigte dir die Farben,
Die der Himmel uns malte.
Hielt dich dabei sanft
im Arm.
Mein Atem striff sacht
Deine Haut.
Schon küssten wir uns.
Hungrig.
Begehrend.
Heiß.

Als ich erwachte.

Wieder einzuschlafen…
Umsonst.
Du warst fort;
Im Moment verblieben.
Feuchte Bilder einer
Verblassenden Erinnerung.

Und so bist du fort,
Bis wir uns wieder sehen.
An jenem Ort,
Der noch nicht ist
Aber irgendwann sein wird.

Du weißt es noch nicht,
Aber du wirst es wissen.

Bis dahin.

2 Kommentare zu “Du weißt es noch nicht II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s