Zwischenträume

Die Hand zur Faust,
Einnehmend.
Finger und Ballen,
Verschmelzend.

Zwischen Wut und Schmerz.
Das Leben, es wird dir entweichen.

Blassknöcherne Leere,
Zwischenräume im Sein.
Verlorene Mühen voller Raserei.

Die Hand als Fläche,
Einladend.
Finger und Ballen,
Umspannend.

Zwischen Liebe und Lust.
Das Leben, es wird dich umgeben.

Lichtgesponnene Netze,
Zwischenträume im Schein.
Verlockende Visionen voller Wonne.

Advertisements